Herzlich willkommen in unserem Ticketing-System!

Hier können Sie Karten für HOTEL ZU DEN ZWEI WELTEN reservieren.
Und so einfach funktioniert’s:

1. TICKETRESERVIERUNG:

Wollen Sie eine unserer Vorstellungen besuchen, sollten Sie rechtzeitig eine Ticketreservierung vornehmen. Nur eine solche Reservierung garantiert Ihnen den Einlass!

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • gleich hier ONLINE (bitte nach unten scrollen!) oder
  • durch Anruf bei unserer Reservierungs-Hotline 0650 / 52 555 29 (täglich von 18 bis 19 Uhr)

Die Sitzplätze befinden sich in Stuhlreihen.
Bei online-Bestellung suchen Sie sich Ihre Plätze im Reservierungsprogramm selbst aus.
Die Plätze der Telefon-Reservierung werden in der Reihenfolge des Einlangens von vorne nach hinten vergeben.

2. ABHOLUNG DER TICKETS:

Kommen Sie bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an die Abendkassa in der Auferstehungskirche Neu-Rum und nennen Sie den Namen, auf den die Reservierung lautet.
Die Tickets werden Ihnen dann direkt vor Ort ausgehändigt und kosten:

  • € 12,- für Erwachsene und
  • € 6,- für Kinder bis 14 Jahre

Und dann: VIEL VERGNÜGEN!

Nicht reservierte Restplätze sind für Kurzentschlossene am Vorstellungstag an der Abendkassa verfügbar.
Bitte beachten Sie, dass Kindern unter 3 Jahren der Zutritt in den Saal nicht gestattet ist.

DAS KOMMT …

SISTER ACT

Musical von Alan Menken und Glenn Slater
Regie Verena Schopper
Musikalische Leitung Thomas Prenn
Choreografie Gracia Kasenbacher Harar
22. März bis 14. April 2019 | FoRum

==> ONLINE TICKET-RESERVIERUNG

ACHTUNG !!!
Nach Abschluss Ihrer Online-Reservierung schicken wir Ihnen ein automatisiertes Bestätigungs-Mail.
Erst wenn Sie dieses Mail erhalten haben, war die Reservierung erfolgreich!

Derzeit ist unsere Ticket-Reservierung nicht aktiv!

Tickets für unser neues Musical SISTER ACT können Sie ab Freitag, 1. März 2019, 18 Uhr, hier online oder telefonisch unter 0650/5255529 (täglich 18-19 Uhr) reservieren.

DAS KOMMT …

SISTER ACT

Musical von Alan Menken und Glenn Slater
Regie Verena Schopper
Musikalische Leitung Thomas Prenn
Choreografie Gracia Kasenbacher Harar
22. März bis 14. April 2019 | FoRum