Das THEATER.RUM …

… wurde am 21. Juni 1990 gegründet und zählt seitdem zu den fixen Größen im kulturellen Leben der Marktgemeinde Rum. Mit zwei (fallweise auch drei) Produktionen pro Jahr begeistert das THEATER.RUM sein Publikum. Dabei wird stets versucht, eine große Vielfalt (Boulevard, Komödien, ländliches Lustspiel aber auch Kinder- und Jugendtheater sowie Klassiker, ernste Literatur, Musical und Konzerte in Kooperation mit andern Rumer Kulturvereinen) zu bieten.

Seit 2006 hat das THEATER.RUM seine neue Heimat im Veranstaltungszentrum FoRum am Rumer Rathausplatz gefunden. Das FoRum bietet die ideale Infrastuktur mit einer großen Bühne und hochwertigen technischen Möglichkeiten. Weiters sind im FoRum auch Probebühne, Kulissenlager und Fundus untergebracht.

Wir dürfen Ihnen auf diesen Seiten unsere Bühne näher vorstellen.

Klicken Sie bitte:
Wer wir sind … (Geschichte und Werdegang)
Ein Theater im FoRum … (Infrastruktur und Einrichtung)
Was bisher geschah … (Produktionsübersicht und Presse-Archiv)
Ihr Weg zu uns … (Anfahrt zu unseren Spielstätten)

DAS KOMMT …

HOTEL ZU DEN ZWEI WELTEN

Stück von Éric-Emmanuel Schmitt
zum 40-jährigen Jubiläum der Pfarre Neu-Rum
Regie Rosi Mayrhofer
9. bis 24. November 2018 | Pfarrkirche Neu-Rum